*
Menu
Unterwegs in Tübingen Unterwegs in Tübingen
Unterwegs in der Region Unterwegs in der Region
Texte über die Region Texte über die Region
Aktuelles Aktuelles
Kontakt - Impressum Kontakt - Impressum
zitat-navi-links
Newshead

Aktuelles / Termine

Aktuelles : Fahrradtouren
10.09.2009 23:03 (1984 x gelesen)

Radeln zwischen Himmel und Erde 

Fahrradexkursion zu Klöstern und Pfleghöfen zwischen Esslingen und Tübingen

Termine: Samstag 10. Oktober und Samstag 17. Oktober

Die Reichsstadt Esslingen entwickelte sich seit dem 13. Jahrhundert zu einer aufstrebenden und reichen Klosterstadt mit sechs Bettelordensklöstern und elf Pfleghöfen. Von Wohlstand und Weinbau angelockt, kamen immer mehr auswärtige Klöster und andere geistliche Einrichtungen in die Region und richteten Pfleghöfe als Wirtschaftsfilialen ein. Von hier aus verwalteten sie ihren Besitz und ihre Einkünfte in der Stadt und in der näheren Umgebung.

Vom 27. September 2009 bis zum 31. Januar 2010 ist in der Esslinger Franziskanerkirche eine große – und großartige! – Ausstellung zu sehen: Zwischen Himmel und Erde – Klöster und Pfleghöfe in Esslingen.

Das Land zwischen Himmel und Erde können Sie auf dem Fahrrad erkunden: Lernen Sie auf einer Exkursion durch das Neckartal und den Schönbuch die Vielfalt kirchlicher Bauten zwischen Tübingen und Esslingen kennen.

Kirchen, Klöster und ihre Pfleghöfe hatten ihren festen Platz in der Region und prägten das Gesicht des Landes. Felder, Wälder und Weinberge waren zum großen Teil Klosterbesitz: eine „geistliche Landschaft“, die sich wunderbar vom Fahrradsattel aus erleben lässt: Himmel und Erde ganz nah und nicht viel schneller als die Mönche im Mittelalter werden Sie Größe und Weite des Landes, das Klöster und Städte versorgte, auf besondere Weise erfahren. Genießen wir den Herbst!

Sie brauchen ein (schönbuch-)taugliches Fahrrad, angemessene Kleidung und ein Rucksackvesper für ein gemeinsames Picknick.

Der Weg führt von Esslingen über Denkendorf, Nürtingen und Bebenhausen nach Tübingen – oder umgekehrt von Tübingen nach Esslingen. Zurück fahren wir in Eigenregie mit dem Zug. Wer mag, radelt gleich zweimal: einmal hin und einmal zurück, an zwei verschiedenen Terminen!



Samstag, 10. Oktober 2009, 9.00 Uhr: Tübingen, Bebenhäuser Pfleghof
Die Anmeldung erfolgt über die Volkshochschule Tübingen: Kurs 11145: Klöster und Pfleghöfe zwischen Tübingen und Esslingen
07071 5603-29 www.vhs-tuebingen.de  



Samstag, 17. Oktober 2009, 9.00 Uhr: Esslingen, Franziskanerkirche
Die Anmeldung erfolgt über die Städtischen Museen Esslingen:
Radeln durch eine geistliche Landschaft: Fahrradexkursion von Esslingen nach Tübingen
0711-3512-3240 www.museen-esslingen.de  
Wir treffen uns um 9.00 Uhr an der Franziskanerkirche in Esslingen und sind um ca.17.00 Uhr in Tübingen. Die Rückfahrt nach Esslingen (mit dem Zug) ist selbst zu organisieren.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
navi-unten
Impressum  |  E-Mail  |  Inhalt drucken  |  Sitemap  |  Admin
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail