*
Menu
Unterwegs in Tübingen Unterwegs in Tübingen
Unterwegs in der Region Unterwegs in der Region
Texte über die Region Texte über die Region
Aktuelles Aktuelles
Kontakt - Impressum Kontakt - Impressum
zitat-navi-links
zufallsbild

Mit Andrea Bachmann in Tübingen



1.Altstadtführung klassisch

Für alle, die Tübingen gar nicht kennen – oder die schon lange hier leben und endlich wissen möchten, wo sie zu Hause sind.

» mehr Info...



2. Eine Stadt ohne Universität – Tübingen im Mittelalter

Dieser Stadtrundgang klammert ausgerechnet das aus, ohne das Tübingen heute nicht denkbar ist und führt Sie zu den frühesten Anfängen der Stadtgeschichte.

» mehr Info...



3. Unterstadtführung mit Jakobuskirche

Stiftskirche und Schloss, der Marktplatz, die Burse, der Hölderlinturm.

» mehr Info...



4. Gedenktafeln und Zebrastreifen – Tübingen nach 1945
Die Tübinger Altstadt ist während des 2. Weltkrieges so gut wie gar nicht zerstört worden. Trotzdem haben Krieg und Nachkriegszeit ihre Spuren im Stadtbild hinterlassen.

» mehr Info...



5. Der Tübinger Süden

1991 verließ die seit 1945 in Tübingen stationierte französische Garnison die Stadt: Einer der größten Militärstandorte in Deutschland wurde zu einer „Stadt der kurzen Wege“ umgewandelt.

» mehr Info...




6. Auf Jakobs- und anderen Glaubenswegen

Tübingen liegt auf dem Jakobsweg und die älteste Kirche der Stadt war schon im Mittelalter eine Station auf dem Weg nach Santiago de Compostela. Diese, die Stiftskirche und die katholische Johanneskirche sind die Ziele auf einem kleinen Stück des klassischen Pilgerwegs, der uns zum Schloss Hohentübingen hinaufführen wird.

Auf dieser besonderen Kirchenführung erfahren Sie neben (kunst-)historischen Informationen allerlei Wissenswertes und Merkwürdiges über Pilgerei und fromme Wallfahrt vom Mittelalter bis heute. Ultreia!

7. Fromme Frauen

Dieser Stadtspaziergang führt vom Edith-Stein-Karmel, einem noch heute lebendigen Kloster in Tübingen durch die Innenstadt bis zum Nonnenhaus am Ammerkanal.

» mehr Info...
 




8. Frauen in Tübingen

Tübingen war weder eine schillernde Metropole, in der Salondamen den kulturellen Ton angaben noch eine glanzvolle Residenz voll kunstsinniger Mäzeninnen...

» mehr Info...



9. Von Tübingen in die Welt

Die Tübinger Universität hat immer wieder besondere und besonders begabte Menschen angezogen, die in ihrem späteren Leben der Welt etwas davon zurückgegeben haben.

» mehr Info...



10. Cottahaus

Mitten in der Tübinger Altstadt, gegenüber der Stiftskirche, befand sich bis 1811 eines der einflussreichsten und wichtigsten intellektuellen Zentren Europas.

» mehr Info...



11. Was ich gesollt, hab’ ich gesungen
Auf den Spuren Ludwig Uhlands

Angeblich gibt es in jeder deutschen Stadt eine Uhlandstraße.

» mehr Info...



12. Schule und Schulgeschichte

1559 führt Herzog Christoph von Württemberg in seinem Land die allgemeine Schulpflicht für Jungen und Mädchen ein...

» mehr Info...



13. Tübingen lesen!

Nicht um Tübinger Autoren, Dichter und Denker geht es in dieser Führung, sondern um die Stadt selbst.

» mehr Info...



14. Poesie auf dem Stocherkahn

Ein ganz besonderes Sommervergnügen!

» mehr Info...



Tübingen für Schüler

Der Ammerkanal
Tübingen liegt an der Ammer. Der Neckar fließt an Tübingen vorbei, die Ammer fließt durch Tübingen hindurch...

» mehr Info...

Tübingen in der Frühen Neuzeit
Hundert Jahre haben ausgereicht, um den Lauf der Geschichte zu ändern. Zwischen 1450 und 1550 entsteht eine neue Welt.

» mehr Info...



Führungen im Stadtmuseum Tübingen

Der Himmel über Tübingen

Bei dieser Führung durch die Dauerausstellung zur Tübinger Stadtgeschichte geht es um nicht weniger als um die Hälfte der Welt...

» mehr Info...



Die Wunderkammer des Nikolaus Ochsenbach

Zwischen den Bauernkriegen und dem 30-jährigen Krieg erlebt Tübingen eine wirtschaftliche Blüte...

» mehr Info...




Interessieren Sie sich für eine der Themenführungen?
» Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
 
navi-unten
Impressum  |  E-Mail  |  Inhalt drucken  |  Sitemap  |  Admin
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail